So richten Sie die automatische Anmeldung unter Windows 8/8.1 ein

Standard

Haben Sie es satt, ein Konto und sein Passwort einzugeben, um sich auf Ihrem Windows 8 oder 8.1 Computer anzumelden? Sich bei windows 8 automatisch anmelden, jedes mal, wenn man den PC anschaltet.  Wenn Sie der Meinung sind, dass der Prozess problematisch ist, können Sie die automatische Anmeldung auf Ihrem PC einrichten. Das heißt, Sie können sich ohne Passwort auf Ihrem Computer anmelden. Im Moment, wenn Sie neugierig sind, wie man es macht, wird Ihnen dieser Artikel die Methoden sofort mitteilen.

Methode 1: Richten Sie die automatische Anmeldung direkt ein.

Schritt 1: Öffnen Sie das Dialogfeld Run mit dem Hotkey von Windows key+R, geben Sie netplwiz in das leere Feld ein und tippen Sie auf OK.

Schritt 2: Wenn das Fenster Benutzerkonten angezeigt wird, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, bevor Benutzer einen Benutzernamen und ein Passwort für die Verwendung dieses Computers eingeben müssen, und klicken Sie auf OK.

Schritt 3: Geben Sie den Benutzer an, der sich automatisch am Computer anmelden kann.
Dieser Schritt kann in zwei Situationen unterteilt werden:
1. Wenn Sie den Administrator angeben möchten, können Sie sein Passwort direkt in zwei weiteren leeren Feldern eingeben und erneut eingeben und dann auf OK klicken, wie in der folgenden Abbildung gezeigt.

2. Angenommen, Sie möchten einen anderen Benutzer auf Ihrem Computer angeben, den Benutzernamen in diesen ändern, das Passwort eingeben und erneut eingeben und dann auf OK tippen. Bitte beachten Sie das untenstehende Foto.

Methode 2: Richten Sie die automatische Anmeldung ein, indem Sie Änderungen im Registrierungseditor vornehmen.

Schritt 1: Öffnen Sie das Dialogfeld Run, geben Sie regedit in das Feld ein und klicken Sie auf OK.

Schritt 2: Wenn das Fenster Benutzerkontensteuerung erscheint, tippen Sie auf Ja, um fortzufahren.

Schritt 3: Suchen Sie Winlogon im Registrierungseditor gemäß der folgenden Anleitung.
HKEY_LOCAL_MACHINE→SOFTWARE→Microsoft→WindowsNT→CurrentVersion→Winlogon

automatischer Login

Schritt 4: Ändern Sie die Wertdaten von AutoAdminLogon durch die beiden folgenden Verfahren auf 1.
1. Klicken Sie im Winlogon-Ordner mit der rechten Maustaste auf AutoAdminLogon und wählen Sie im Menü Ändern.

2. Ändern Sie seine Wertdaten auf 1 und tippen Sie auf OK.

Schritt 5: Ändern Sie die Wertdaten von DefaultUserName auf den Administratornamen oder Benutzernamen.
Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Prozessen.
1. Klicken Sie im gleichen Ordner mit der rechten Maustaste auf DefaultUserName und wählen Sie Ändern.

2. Ändern Sie die Wertdaten in den Administrator/Benutzernamen, und klicken Sie auf OK.

Schritt 6: Erstellen Sie einen neuen Zeichenkettenwert, nennen Sie ihn als StandardPasswort und ändern Sie seine Wertdaten in das Passwort des Administrators bzw. Benutzers.

Ausführlichere Details sind wie folgt.

  • 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein beliebiges Leerzeichen im Ordner, zeigen Sie auf Neu und wählen Sie String Value.
  • 2. Klicken Sie auf den neuen Wert und nennen Sie ihn als DefaultPassword.
  • 3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf StandardPasswort und tippen Sie auf Ändern.
  • 4. Ändern Sie seine Wertdaten in das Passwort des Administrators oder Benutzers, und klicken Sie dann auf OK.

Im Vergleich dazu ist Methode 2 komplizierter als Methode 1. Unabhängig von der Komplexität können Ihnen beide jedoch helfen, die automatische Anmeldung auf Ihrem Windows 8/8.1-Computer einzurichten.